Therapiekosten

Dauer & Kosten

Kostenübersicht

Für meine erbrachten Leistungen wird Ihnen eine Privatrechnung ausgehändigt. Die Gebühren für Selbstzahler orientieren sich dabei an der aktuell gültigen Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

Aktuell betragen die Kosten für eine verhaltenstherapeutisch fundierte Einzelsitzung à 50 Minuten Dauer gemäß dieser Vorgabe 100,55 €.

Einzelsitzung Psychotherapie
Dauer: 50 min
Honorar: 100,55 €

Paarberatung
Dauer: 50-75 min
Honorar: 120 €

Coaching und Beratung
Dauer: 50 min
Honorar100,55 €

Kostenübernahme

Wer übernimmt die Kosten?

Private Krankenversicherung

Die psychotherapeutische Behandlung wird i.d.R. von den privaten Krankenversicherungen übernommen. In den individuellen Vertragskonditionen ist festgehalten wie viele Therapiestunden im Jahr erstattet werden bzw. ob der volle Betrag erstattet wird. Während der probatorischen Sitzungen (Kennenlern- und Diagnostiksitzungen), die bereits vor Beantragung der psychotherapeutischen Behandlung begonnen werden können, unterstütze ich Sie gern bei den Formalitäten.

Beihilfe

Grundsätzlich ist eine Psychotherapie beihilfefähig. Auch hier kann mit Probatorischen Sitzungen i.d.R. sofort begonnen werden, in denen ich Sie gern bei der Beantragung auf Anerkennung der Beihilfefähigkeit der Psychotherapie unterstütze. Im Allgemeinen übernimmt die Beihilfe einen Großteil der Kosten.

Gesetzliche Krankenversicherungen

Meine Praxis ist eine Privatpraxis, denn trotz hohen Bedarfs an Psychotherapie mangelt es leider an Kassensitzen, die die Abrechnung mit den gesetzlichen Krankenversicherungen ermöglicht. Wenn Sie gesetzlich versichert sind, jedoch trotz angemessener Suchaktivität bei niedergelassenen Psychotherapeuten keinen Therapieplatz bekommen haben, oder unzumutbare Wartezeiten entstehen, haben Sie das Recht sich die notwendige Leistung selbst zu beschaffen. Die Kosten, die Ihnen durch diese selbst beschafften Leistungen entstehen, muss die GKV nach § 13 Absatz 3 SGB V erstatten. Sollte dies auf Sie zutreffen, können Sie mich gern kontaktieren. Dann helfe ich Ihnen dabei den Antrag auf Kostenerstattung zu stellen.

Darüber hinaus bieten einige Betriebskrankenkassen Kooperationen mit Privatpraxen an. Nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf, dann können wir die einzelnen Schritte besprechen.
Psychotherapie als Selbstzahler
Sollten Sie sich dazu entschieden haben, die Therapiekosten selbst zu tragen, gilt wie auch für Privatversicherte die aktuelle Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). Der Vorteil ist, dass viele Formalia entfallen und die Behandlung schneller begonnen werden kann. Sie können sich gern bei Fragen hierzu an mich wenden.

Beratung/ Paartherapie Coaching als Selbstzahler

Diese Leistungen werden nicht von den Krankenkassen übernommen. Das Honorar für eine Sitzung (50 Minuten) beträgt 120 Euro incl. MwSt